20 Jahre Schulpartnerschaft Köln-Istanbul

27.03.2009

„20 Jahre Schüleraustausch“
Lise-Meitner-Gesamtschule Köln-Porz / Istanbul Lisesi

Den Festakt zum 20-jährigen Jubiläum des Schüleraustausches zwischen der Lise – Meitner – Gesamtschule in Köln-Porz und dem Istanbul Lisesi besuchten auch Lehrer/innen aus der Partnerschule in Istanbul.
Herr Adnan Ersan, Schulleiter des Istanbul Lisesi, seine Stellvertreterin Frau Helime Edinc und Herr Atakan Alan sowie die Lehrerin Frau Pitircik Karayalcin und Herr Dr. Langrock waren der Einladung nach Köln gerne gefolgt und freuten sich über das großartige Engagement der Kölner Schule.

Vor dem eigentlichen Festakt am Freitag, dem 27.03.2009 wurden sie in Vertretung des Oberbürgermeisters von der Vorsitzenden des Schulausschusses der Stadt Köln, Gisela Manderla, im historischen Ratssaal begrüßt. Im Anschluss besuchten sie auch die Schülerfirma „Ökotec“ der Lise – Meitner-Gesamtschule, die sich zeitgleich in der Piazetta des Historischen Rathauses neben anderen Schülergruppen der Kölner Öffentlichkeit präsentierte.

Die Jubiläumsveranstaltung in der Schule wurde dann im Beisein von Herrn Generalkonsul Demirciler und seiner Ehefrau, Frau Bürgermeisterin Scho-Antwerpes, Herrn stellvertretenden Bezirksbürgermeister Ervens, dem Vorsitzenden des Städtepartnerschaftsvereines Köln – Istanbul, Herrn Kluth und seiner Stellvertreterin Frau Bongartz, einigen Ratsmitgliedern, Mitgliedern der Schulpflegschaft und vielen Gästen gefeiert.

In allen Reden wurde die Bedeutung des langjährigen Schüleraustausches herausgestellt, z.B. der Beitrag zur Völkerverständigung, das gegenseitige Kennen- und Verstehenlernen, die Vermittlung von Sozial- und interkultureller Kompetenz. Kulturelle Unterschiede, aber vor allem auch die Gemeinsamkeiten der Schüler/innen wurden positiv erlebbar.
Herr Fellmann, der kommissarische Schulleiter der Kölner Schule, zeigte deutlich seinen Stolz über das Engagement „seiner“ Schülerinnen und Schüler aber auch seiner Kolleginnen und Kollegen, die sich bei dem Austauschprogramm Jahr für Jahr beteiligen. Insbesondere bedankte er sich bei Frau Anne Huesmann, die die Schulpartnerschaft vor 20 Jahren ins Leben gerufen hatte und seit dieser Zeit betreut. Der türkische Schulleiter, Herrn Ersan, bezeichnete sie als „35. Lehrerin des Istanbul Lisesi“.

Herr Kluth vom Städtepartnerschaftsverein Köln-Istanbul (der sich auch finanziell an dem Besuch der türkischen Lehrer/innen beteiligt hatte,) brachte seinen Wunsch nach weiterer konstruktiver Zusammenarbeit zum Ausdruck.
Das Fest wurde in beeindruckender Weise von den Schüler/innen gestaltet. Neben türkisch – kölschen Tänzen, Vorträgen von Gedichten, Witzen, Geschichten von Nasreddin Hodscha auf Deutsch und Türkisch konnten die Gäste z.B. Goethes „Zauberlehrling“ und Fontanes „John Maynard“ als Rapp ganz neu erleben. Sehr gelungen war auch der Elternratgeber „Die Türken kommen“. Den Abschluss gestalteten der Schulchor und die Band mit „Imagine“ und „Wind of Change“. Den Kanon „Wenn die Menschen Brüder wären“ auf Deutsch, Englisch und Türkisch sangen dann Gäste und Schulgemeinschaft zusammen.

Einladung 20 Jahre Schulpartnerschaft (PDF)

Rede Porz (PDF)

20 Jahre Schulpartnerschaft (PDF)

Presse 20 Jahre Schulpartnerschaft (PDF)



Alle Projekte
Weitere Projekte

Jahres-Mitgliederversammlung

28.02.2005 Nachdem bereits bei einer vorgezogenen Mitgliederversammlung am 16.11.2004 die Neuwahl des Vorstandes stat [...]

87.Jahrestag Gründung der türkischen Republik

28.10.2010 Der türkische Generalkonsul in Köln, Herr Mustafa Kemal Basa, hatte am 28.10.2010 zur Feier anlässlich des [...]

Navigation