Besuch im Kölner EL DE Haus

01.05.2011

Am 30.04. haben wir unter Führung von Dogan Akhanli das NS Dokumentationszentrum im Kölner EL DE Haus besucht. Herr Akhanli stand der Besuchergruppe anschließend noch zu einem Gespräch über seine Erlebnisse mit der türkischen Justiz zur Verfügung. Eine große Welle der Solidarität hatte Ende 2010 dazu beigetragen, dass Herr Akhanli aus dem Gefängnis entlassen und wieder in seine Heimatstadt Köln reisen durfte.



Alle Projekte
Weitere Projekte

Kölner Läufer*innen beim Istanbul-Marathon

06.11.2022 Am 06.November 2022 haben 27 Kölner Läufer*innen am diesjährigen Istanbul-Marathon teilgenommen. Sie wurd [...]

Informations-
veranstaltung: „Wohnhaft: Straße – Straßenkinder in Istanbul“

29.11.1998 Im Rahmen unseres sozialen Engagements für Istanbuler Straßenkinder führte der Verein am 29. November eine [...]

Navigation