Klausurtagung in Eitorf

10.01.2015

Zur diesjährigen Klausurtagung traf sich der Vorstand des „Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Istanbul“ in Eitorf und diskutierte die Jahresplanung 2015.

Herausragender Tagesordnungspunkt war die Diskussion eines „Konzeptes zur Verbreiterung der Idee der Völkerverständigung durch Städtepartnerschaftsarbeit  an Jugendliche, Heranwachsende und junge Erwachsene“

Ergebnis war die Gründung eines Initiativkreises zur Förderung dieser Idee, der nun ein Programm entwickelt und umsetzt, das diese Zielgruppe anspricht und zur Mitarbeit motivieren soll.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Alle Projekte
Weitere Projekte

Karneval im Consilium

12.02.2015 Zu einer Weiberfastnachtsfete trafen sich neben Teilnehmern*innen anderer Kölner Städtepartnerschaftsverei [...]

Navigation