Spendenaktion für das Istanbuler Krankenhaus Cerrahpasa in Kooperation mit dem Rotary Club Bosporus in Istanbul

04.06.2020

Anfang März erreichte uns folgende Mail der Kölner Stadtverwaltung:

Frau Oberbürgermeisterin Reker und der Vorsitzende des Gesamtpersonalrates der Stadt Köln, Herr Dicken, haben entschieden, an die Partnerstädte Turin, Barcelona, Lille und Liverpool jeweils 10.000 € aus der RestCent-Aktion zu spenden. Zusätzlich werden weitere Partnerstädte unterstützt und zwar in Form einer Aufstockung von Spenden, die die Fördervereine selbst für ein Projekt in ihrer Partnerstadt sammeln. Für die Spendensammlung in Höhe von mindestens 2.500 € werden die Beschäftigten der Stadt Köln aus der RestCent-Aktion diese Summe um jeweils 1.000 € aufstocken.

Nach Rücksprache mit unseren Freunden*innen in Istanbul haben wir dann von dem Projekt des mit uns schon seit Jahren befreundeten Rotary Club Bosporus erfahren, dass er eine Spendenaktion durchführt, um den Pflegekräften und Ärzten des Istanbuler Krankenhaus Cerrahpasa, die infolge der Schließung der Kantine wegen der Corona-Pandemie keine warme Mahlzeiten mehr erhielten, diese durch einen Caterer zu organisieren und zu finanzieren.

Von dieser tollen Idee überzeugt haben wir dann kurzfristig eine Spendenaktion initiiert, bei der insgesamt 47 Spenderinnen und Spender Beträge zwischen 10,00 € und 1000,00 € überwiesen und somit den tollen Betrag iHv 6.475,00 € (davon 1000,00 € von den Mitarbeitern*innen der Kölner Stadtverwaltung) zusammen getragen haben.

Wir sind überwältigt für die außergewöhnlich große Hilfe unserer Mitglieder und Freunde*innen unseres Vereins und sagen an alle ein herzliches Dankeschön!!!

Mail Rotary Club Bosporus_280520

 



Alle Projekte
Weitere Projekte

Met d´r Welt verklüngelt

03.03.2019 Nach einjähriger Pause haben erneut 50 Mitglieder der Kölner Städtepartnerschaftsvereine - organisiert von [...]

Walters Geburtstagsfeier

14.01.2017 Walter Kluth hatte am 14.01.2017 ca. 100 Gäste zu seiner Geburtstagsfeier eingeladen. [...]

Navigation