Jahreshauptversammlung 2011

28.03.2011

Bei der gutbesuchten Mitgliederversammlung des „Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Istanbul“ e.V. wurde das ehemalige langjährige Mitglied des Rates der Stadt Köln, Walter Kluth, erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreterin ist Monika Bongartz, die als Krankenschwester viele Jahre in einem Istanbuler Krankenhaus beschäftigt war.
Schatzmeisterin bleibt Anne Huesmann, die als Lehrerin der Lise-Meitner-Gesamtschule den einzigen Kölner Schüleraustausch mit einem Istanbuler Gymnasium pflegt. Yeliz Karadeli-Yasar, Mitglied des Integrationsrates der Stadt Köln wurde als Schriftführerin neu in den Vorstand gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Erdogan Alpay, Hasan Ates, Malik Karaman, MdR, Rolf Kiklasch, Dr.Stefan Neu, Theresia Wieck und Nursen Wittling.
Zu Revisoren würden gewählt: Ahmet Altinova, Dietmar Ciesla-Baier und Hasan Koc. Neben den Vorstandswahlen beschoss der Verein die Jahresplanung 2011 mit vielen Programmangeboten, insbesondere von mehreren Austauschen mit unserer Partnerstadt Istanbul.

Jahresplanung 2011 (PDF)



Alle Projekte
Weitere Projekte

Politischer Abend 2020

04.02.2020 Zum diesjährigen "Politischen Abend" hatten "CologneAlliance-Gesellschaft zur Förderung der Städtepartners [...]

Besuch der Straßenkinder Hilfsorganisation „Umut“ zu Besuch in Köln

04.12.2005 Fünf Vorstandsmitglieder (Yusuf A.Kulca, Nurten Cetinel, Maslum Cöpür, Ümran Korkmazlar-Oral und Aliye Ber [...]

Navigation