Spendensammlung Ukraine-Krieg

11.03.2022

Stadt Köln und Städtepartnerschaftsvereine rufen zur Spendensammlung für ukrainische Flüchtlinge auf

Der Krieg in der Ukraine hat auch drastische Folgen für unsere Partnerstädte Kattowitz in Polen und Klausenburg in Rumänien. Die Zahl der dort ankommenden ukrainischen Flüchtlinge, v.a. Frauen und Kinder, steigt seit Kriegsbeginn täglich weiter an. Sie müssen mit dem Nötigsten versorgt werden und eine Unterkunft finden.

Hierfür bitten unsere Partnerstädte dringend auch um unsere Unterstützung.

Wenn Sie also den ukrainischen Flüchtlingen in unseren Partnerstädten in ihrer unverschuldeten Not helfen wollen, können Sie auf das Sonderkonto der Städtepartnerschaftsvereine

CologneAlliance e.V., IBAN DE 15 3705 0198 1936 2697 19, Sparkasse Köln Bonn „Hilfe für Ukraine“ spenden.

Bis 300€ genügt Ihr Kontoauszug, um Ihre Spende steuerlich absetzen zu können. Darüber hinaus können Sie eine Spendenquittung erhalten.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

CologneAlliance

Gesellschaft zur Förderung

der Städtepartnerschaften der Stadt Köln e.V.

Im Namen des Städtepartnerschaftsvereins Köln-Istanbul

Walter Kluth

www.koeln-istanbul.de



Alle Projekte
Weitere Projekte

Jahresabschlussessen 2006

07.12.2006 Auch in diesem Jahr trafen sich Mitglieder und Freunde/innen unseres Vereins zum Jahresabschlussessen im R [...]

Empfang auf Einladung des Oberbürgermeisters

19.06.2001 Empfang auf Einladung des Oberbürgermeisters anlässlich des Besuches von Istanbuler Schüler zum Schüleraus [...]

Navigation